Ayurvedische Ernährungs-und Gesundheitsberatung

Um die Gesundheit zu erhalten  und das persönliche Wohlbefinden zu steigern, gilt es manchmal lediglich  kleine Gewohnheiten im Alltagsrhythmus zu verändern oder neue Dinge auszuprobieren. Dabei hilft Ihnen eine Ernährungs-/Gesundheitsberatung nach Ayurveda, diese  auf Ihre Beschwerden, Ihre  individuelle Situation und Ihren ayurvedischen Typ abgestimmten  Möglichkeiten zu finden. Die Vorschläge werden gemeinsam erarbeitet und Ihre Umsetzung – je nach Bedarf – mit weiteren Beratungen begleitet.

 

Ernährungsberatung

Nach einem ausführlicheren Anamnesegespräch in dem Ihre Ernährungsvorlieben, -gewohnheiten, eventuelle Beschwerden besprochen werden, bekommen Sie erste Vorschläge für eine für Sie gesündere Ernährung. Diese können Sie dann in Ihrem eigenen Tempo, Schritt für Schritt ausprobieren. In der darauffolgenden Sitzung (ca. 4-6 Wochen später) wird die Umsetzung und evtl. dabei auftauchende Schwierigkeiten besprochen und gemeinsam werden weitere Vorschläge erarbeitet.

Dazu gehören zum Beispiel

  • Nahrungsmittel, die für Sie /Ihren ayurvedischen Typ/ /Ihr Beschwerdenbild zuträglich sind
  • Nahrungsmittel, die Sie eher meiden sollten
  • welches sind die günstigsten Tageszeiten für Ihre Mahlzeiten
  • Nahrungsmittelkombinationen, die nicht zusammenpassen
  • etc.

 

Gesundheitsberatung

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch, in das auch Ihre aktuelle Lebenssituation einbezogen wird, bietet eine Gesundheitsberatung über Ernährungsvorschläge hinaus Anregungen für Yoga- und Atemübungen, Meditationen, Tipps zur täglichen Körperpflege bis hin zu Vorschlägen zur Gestaltung des Tagesablaufs. Die Vorgehensweise ist wie bei der Ernährungsberatung.

Bei meinen Beratungen beziehe selbstverständlich auch meine Kenntnisse aus dem Bereich der Pflanzenheilkunde mit ein.