Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

 

Anmeldungen zu Kursen, Kräuterwanderungen und einmaligen Veranstaltungen werden mit Überweisen der Kursgebühr

gültig. Eine Rückerstattung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt nur, wenn ein Kurs nicht stattfinden kann, oder bei Absage seitens des Kursteilnehmers 3 Tage vor Beginn des Kurses. Bei einmaligen Veranstaltungen wird bei Absagen zwischen 48 Stunden vor bis unmittelbar vor dem Kurs ebenfalls die Kursgebühr nicht zurückerstattet. Bei mehrteiligen Kursen kann bei Absagen zwischen 48 Stunden bis unmittelbar vor dem Kurs eine teilweise Rückerstattung vereinbart werden.

Bei Behandlungs-/Massage- und Beratungsterminen gilt: bei Absagen, die früher als 24 Stundnen vor dem vereinbarten Termin eingehen, erfolgt keine Rechnungsstellung. Bei Absagen zwischen 24 Stunden vor und kurz vor dem Termin ist der halbe vereinbarte Betrag zu zahlen.

Bei Nichterscheinen ohne Absage zu einem vereinbarten Termine wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.